Förderverein Pfalz-Veldenz e.V.

 

 Aktuelles


Einladung zum 10. Veldenztag nach Lauterecken am 26. August 2018


Sehr geehrte Damen und Herren,

wir, der Vorstand des Förderverein Pfalz-Veldenz, laden Sie sehr herzlich ein zum 10. Veldenztag am 26. August 2018 nach Lauterecken. Wir würden uns sehr freuen, Sie als Gast zu unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Unser kleines Jubiläum geht einher mit den Feierlichkeiten der Stadt im Rahmen der Einweihung des Veldenzschlosses und des Rückblicks auf „675 Jahre Stadtrechte Lauterecken“.

Mit dem 10. Veldenztag wollen wir der Öffentlichkeit und den Gemeinden der ehemaligen Grafschaft Pfalz-Veldenz den historischen Stellenwert dieser geschichtlichen Epoche ins Bewusstsein rufen und dieses kulturelle Erbe pflegen. Der Veldenztag bietet somit allen „Veldenzgemeinden“ und Freunden der Grafschaft die Gelegenheit unsere Kontakte zu vertiefen.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Lauterecken konnte ein interessantes Programm zusammengestellt werden, das Sie anliegend finden.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zum 10. Veldenztag rund ums Lauterecker Schloss begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Stefan Spitzer, 1. Vorsitzender  
& Helmut Dick, 2. Vorsitzender


Ablauf des 10. Veldenztages (Sonntag)

Nach dem Empfang der Gäste aus verschiedenen Teilen des ehemaligen Fürstentums Pfalz-Veldenz wird um 10 Uhr ein Gottesdienst mit Festakt in der Evangelischen Kirche gefeiert. Böllerschützen eröffnen um 11:15 Uhr offiziell den Veldenztag mit Markttreiben. Ein kleiner Festumzug mit Rittern, Hoheiten und Gästen führt um 12 Uhr durch die Hauptstraße und Schlossgasse. Um 14 Uhr erfolgt die feierliche Zeremonie eines Ritterschlages am Denkmal auf dem Veldenzplatz. Die BSW Eisenbahner Blaskapelle Lauterecken trägt zwischen 13 und 16 Uhr zur guten Unterhaltung bei. Das Veldenzschloss, eine kleine Dokumentation zu den Pfalz-Veldenzern, ihre Porträts sowie Ausstellungen der Künstler G. Baus, A. Stein und W. Pickard können am Nachmittag besichtigt werden.

Das Weindorf lädt an allen drei Tagen zum Verweilen und Genießen ein und der Eintritt zu den Bands ist frei. Eine Festschrift mit geschichtlichen Infos zum Schloss kann zum Preis von 1 Euro erworben werden.

Festakt Freitag, 24.08.2018

Bereits am Freitag, 24.08.2018, wird ab 18 Uhr der "Graf von Veldenz" in Person des Schlossbesitzers Dr. Haufs-Brusberg (Schloss Veldenz an der Mosel) mit seiner Ritterschaft in die Lauterecker Residenz einreiten. Um 19 Uhr wird dann für die Öffentlichkeit der Festakt zur Schlosseinweihung für alle Interessierte live per Video aus dem Grafensaal des Schlosses in den Wappensaal oder Schlosshof übertragen.

Hier das dreitägige Lauterecker Festprogramm (PDF).

Weitere Infos auf www.lauterecken.de

 

Kirchenführer
der Propsteikirche St. Remigius

von Helmut Dick, 2017








Unser neuer Flyer:


Flyer 2015.pdf (2.88MB)
Flyer 2015.pdf (2.88MB)


Hier als PDF-Datei zum Herunterladen: